Kraienbruchschule

Die 1895 in katholischer Trägerschaft eröffnete Grundschule wird seit 1969 als Gemeinschaftsgrundschule geführt. Für ihr Einzugsgebiet Dellwig und Bergeborbeck stellt sie eine wesentliche Säule der Schulbildung dar. In diesem strukturell nicht eben bevorzugten Stadtteil leistet sie auf vielfältige Weise Integration. Die Lehrerschaft hat in Zusammenarbeit mit Eltern und Bürgern der Umgebung in den vergangenen Jahrzehnten die Schulentwicklung erfolgreich vorangebracht und wurde für ihre richtungsweisende Arbeit mehrfach ausgezeichnet, so 2010 als Preisträgerin im Wettbewerb „Gute gesunde Schule“ der Unfallversicherungsträger.

Natürlich lassen sich nicht alle kleinen Schülerinnen und Schüler als benachteiligt charakterisieren. Im Umfeld dieser schönen, architektonisch reizvollen Schule erscheint aber Vorsorge und Achtsamkeit besonders angezeigt.

Die Schulleitung der Kraienbruchschule und der Lions Club Essen-Ludgerus haben sich als Partner zusammengefunden, um die Schülerschaft mit Blick auf ihre ganzheitliche Entwicklung zu unterstützen. Der Club beteiligt sich an der Finanzierung nachhaltiger Projekte und hat seit 2015 mehrfach selbst Hand angelegt, wenn es galt, den Schulhof und den Schulgarten nachhaltig zu verschönern oder auch Unterrichtsmaterialien zu erstellen.

Bei einer Zirkusveranstaltung der Schüler haben wir die Versorgung der 400 Zuschauer mit Speisen und Getränken übernommen.