Bauer Kammesheidt

Die Kamisheide mit ihren wogenden Feldern und sanften Hügeln wird von den Essenern auch Ruhr-Toskana genannt. Hier bewirtschaftet die Familie Kammesheidt bereits in der siebten Generation ihren idyllisch gelegenen Hof. Gemeinsam mit dem Verein für Kinder- und Jugendarbeit in sozialen Brennpunkten Ruhrgebiet e.V. (VKJ) laden wir alle zwei Jahre Kinder vor allem aus dem Norden Essens dazu ein, auf der Kamisheide das ländliche Leben zu entdecken. Viele von ihnen kommen dabei erstmals mit Landwirtschaft, Tieren und Natur in Berührung. Es ist jedesmal eine große Freude, gemeinsam mit den Kindern zu spielen, zu toben und deftig zu schmausen.